SriLankaNeo hat für Sie die wichtigsten Informationen für die Einreise in Sri Lanka zusammengestellt. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich Einreisebestimmungen kurzfristig ändern, und wir daher keine rechtsbindenden Aussagen treffen können. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise bei der zuständigen Botschaft. 

Für die Einreise in Sri Lanka benötigen Sie in jedem Fall einen über das geplante Aufenthaltsdatum hinaus sechs Monate gültigen Reisepass. Für die Beantragung des Visums gibt es verschiedene Möglichkeiten. Um Ihnen nach der langen Fluganreise unnötige Wartezeiten zu ersparen, empfehlen wir Ihnen vorab die Beantragung der sogenannten „Electronic Travel Authorization“ (ETA), welche Sie online erhalten. Das Visum ist 30 Tage gültig und kostet 30 US-Dollar. Dazu füllen Sie einfach den Antrag auf www.eta.gov.lk aus und zahlen die Gebühr per Visa, Master oder American Express Kreditkarte. Die Bestätigung erhalten Sie umgehend. Sollten Sie nicht über eine dieser Kreditkarten verfügen, können Sie Ihr Visum natürlich auch durch eine Auslandsvertretung Sri Lankas ausstellen lassen. 

  • Reisepass (vorläufiger Reisepass) : Ja
  • Visum: Ja

Wichtige Adressen zur Visumsbeschaffung

Botschaft der Demokratischen Sozialistischen Republik Sri Lanka

Niklasstraße 19
4163 Berlin
Tel.: +49 30 809 097 49
Fax: +49 30 809 097 57
info@srilanka-botschaft.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09.30 - 12.30 Uhr

oder

Generalkonsulat der Demokratischen Sozialistischen Republik Sri Lanka

Lyoner Straße 34, Tower 2, 7 Stock
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 660 539 80
Fax: +49 69 660 539 899
info@slconsulate.net

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08.30 - 16.30 Uhr

Des Weiteren gibt es Honorarkonsuln in Bodenheim, Bremen, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart. Die jeweiligen Adressen finden Sie unter http://auswaertiges-amt.de. Wenn Sie sehr kurzfristig nach Sri Lanka reisen möchten, besteht außerdem die Möglichkeit, die ETA direkt bei der Einreise am Flughafen zu erhalten. Dort kostet sie allerdings 35 US-Dollar und Sie müssen unter Umständen mit erheblichen Wartezeiten rechnen.

Verlängerung Ihres Sri Lanka Visums

In bestimmten Fällen ist eine Verlängerung des Touristenvisums möglich. Wenden Sie sich dafür an das Department of Immigration and Emigration in Colombo.

Checkliste: Was Sie bei der Einreise in Sri Lanka mitbringen müssen

  • sechs Monate gültiger Reisepass
  • Kopie der ETA
  • Ticket für die Ausreise
  • ausreichende finanzielle Mittel für den Aufenthalt

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen für deutsche Staatsangehörige gelten.

Einfuhr- und Ausfuhrverbote für Sri Lanka

Bitte beachten Sie, dass ausländische Tabakwaren nicht in Sri Lanka eingeführt werden dürfen. Des Weiteren dürfen keine Produkte die aus geschützten Tier- oder Pflanzenarten hergestellt werden eingeführt werden. Sollten Sie die Reise nach Sri Lanka mit Ihrem Haustier planen, müssen Sie vorab unbedingt eine Genehmigung einholen. Wenn bei Einreise keine Erlaubnis vorliegt, wird das Tier sofort zurückgeschickt und die entstehenden Kosten tragen Sie. In Sri Lanka gilt ein striktes Ein- und Ausfuhrverbot für Drogen und Waffen jeglicher Art.