Höhepunkte

  • Colombo
  • Negombo
  • Inamaluwa
  • Polonnaruwa
  • Minneriya
  • Elkaduwa
  • Kandy
  • Adams Peak
  • Nuwara Eliya
  • Haputale
  • Udawalawe
  • Kataragama
  • Tissamaharama
  • Galle

Wandern in der unberührten Natur

Mit dieser Aktivrundreise entdecken Sie den Inselstaat im Indischen Ozean mit einem Mix aus Wandern und dem Auto. Sie starten in der lebendigen Hauptstadt Colombo mit ihren facettenreichen Sehenswürdigkeiten. Am nächsten Tag erkunden Sie den Kontrast der einzigartigen Landschaft zu Fuß. Weiter geht es mit dem UNESCO Weltkulturerbe von Sigiriya. Ihre Reise führt Sie in einzigartige Städte wie Kandy und bringt Ihnen die buddhistische Kultur nahe. Sie wandern durch unberührte Dschungel und besteigen den einzigartigen Adams Peak. Erleben Sie die beeindruckende Tierwelt hautnah und lernen Sie von den Einheimischen mehr über die Lebensart auf der Insel. In den letzten Tagen dürfen Sie nach vielen Eindrücken Ihre Seele baumeln lassen, an den beeindruckenden Sandstränden im Süden der Insel. Sie suchen eine Reise mit einem Mix aus leichten bis mittelschweren Wanderungen, Kultur und Entspannung? Dann ist diese Reise genau das richtige für Sie! Lassen Sie sich von unseren Spezialisten des SriLankaNeo Teams individuell beraten. Ihre Wanderungen haben einen durchschnittlichen Höhenunterschied von 100 – 200 Metern und Sie sind zwischen 3 – 4 Stunden zu Fuß unterwegs. Schwierige und unebene Pfade sind in seltenen Fällen vorhanden. Die Wanderrouten sind für Einsteiger ausgelegt.

ab 1.690 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug aus Deutschland
  • 2 Ankunft & Colombo

    Herzlich Willkommen in Colombo! Ihr Reiseleiter empfängt Sie am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel in Negombo. Nutzen Sie den ersten Tag für einen Stadtrundgang in Colombo. Genießen Sie den Anblick der traditionellen Tempel & Moscheen, staunen Sie über den Kontrast der modernen Architektur und lassen Sie sich von den historischen Vierteln Pettah und Fort beeindrucken. Lassen Sie sich von Anfang an von der einzigartigen Kultur verzaubern!

  • 3 Wandern & Kultur

    Heute dringen Sie von der Küste hinein ins Landesinnere. Hier können Sie die ersten Eindrücke der buddhistischen Kultur sammeln. Nach einem stärkenden Mittagessen kommen Sie in den Genuss einer ersten Wanderung, wo Sie die faszinierende Landschaft Sri Lankas kennen lernen. Vorbei an Reisfeldern, kleinen Bauerhäusern und Palmenplantagen. Später am Tag reisen Sie weiter zu Ihrem zweiten Hotel in Inamaluwa. Hier können Sie den erlebnisreichen Tag ausklingen lassen.

  • 4 Die Felsenfestung von Sigiriya

    Früh am Morgen brechen Sie zu einem vielfältigen Tag auf. Sie wandern auf den einzigartigen Monolithen Sigiriya. Oben erwartet Sie einer der spektakulärsten, kulturellsten Sehenswürdigkeiten: die Felsenfestung von Sigiriya, die seit 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick in das Tal und lernen Sie mehr über die Legenden und Geschichten der bekannten Felsenfestung. Nach einer erholsamen Pause geht es weiter zu einem unberührten Urwaldgebiet, wo Sie die einzigartige Flora und Fauna mit Baumgiganten kennen lernen. Abends fahren Sie zurück in Ihr Hotel in Inamaluwa. 

  • 5 Das antike Ceylon & erstaunliche Elefanten

    Nach einem stärkenden Frühstück machen Sie sich auf den Weg in die ehemalige Königsstadt Polonnaruwa und gehen auf Entdeckungstour des antiken Ceylon. Weiter geht es nach Minneriya, auf die Suche der Elefanten. Hier befindet sich ein Nationalpark, wo die Dickhäuter sich in großen Herden zusammenfinden. Optional können Sie eine spektakuläre Safari miterleben. Ein letztes Mal lassen Sie Ihren freien Abend in Ihrem Hotel in Inamaluwa ausklingen.

  • 6 Lernen Sie mehr über den Buddhismus

    Heute machen Sie sich auf den Weg in Richtung Hochland und durchqueren die faszinierende Vorgebirgslandschaft. Ihr Tagesziel ist Ihr nächstes Hotel in Elkaduwa. Auf dem Weg dort hin machen Sie einen Wander-Stopp in einer der wichtigsten Entstehungsorten des Buddhismus. Abends können Sie durch den traditionellen Ort Elkaduwa schlendern und sich von der faszinierenden Kultur Sri Lankas mitreißen lassen. 

  • 7 Das facettenreiche Kandy

    Es geht spannend weiter mit der heimlichen Hauptstadt Kandy. Morgens starten Sie mit einer Wanderung durch abgeschiedene Nelken- und Teeplantagen, wo Sie Einheimischen über die Schulter schauen können. Nach einem traditionellen Mittagessen, machen Sie sich auf den Weg nach Kandy und beziehen Ihre neue Unterkunft. Machen Sie sich bei einer Stadtrundfahrt mit der alten Königsstadt vertraut und lassen Sie sich bei einer Abendzeremonie im bekannten Zahntempel von Land und Leuten faszinieren. 

  • 8 Entdeckungsreise in der heimlichen Hauptstadt

    Weiter geht die Abenteuerreise in Kandy. Der zweitgrößte botanische Garten Asiens in Peradeniya ist immer eine Reise wert. Tauchen Sie ein in die Welt des Blütenmeers und riechen Sie an den vielfältigen Gewürzen und Heilkräutern. Abwechslung bietet Ihnen die traditionellen Kandy-Tänze der Einheimischen, die Sie am frühen Nachmittag bestaunen. Den Rest des Tages dürfen Sie individuell für Ihre Entdeckungsreise nutzen.

  • 9 Bezwingen Sie den Adams Peak

    Heute wird der berühmte Adams Peak bestiegen. Früh morgens holt Ihr Fahrer Sie vom Hotel ab und bringt Sie sicher durch die spektakuläre Landschaft des Hochlandes. Am Fuße des Heiligen Berges angekommen, beginnt die anspruchsvolle Wanderung zum Gipfel. Der Aufstieg wird mit einem mystischen Sonnenaufgang belohnt, den Sie in der unberührten Landschaft genießen können. Heute übernachten Sie am Fuße des Adams Peak.

  • 10 Nuwara Eliya

    Ihr Tagesziel für heute heißt Nuwara Eliya. Die Fahrt führt durch Sri Lankas erlebnisreiche Landschaft, die Sie mitreißen wird. Angekommen in Nuwara Eliya, dürfen Sie die von Bergen eingekesselt Kleinstadt erkunden und wahlweise eine Wanderung in die Unberührtheit der Landschaft machen.

  • 11 Zu Fuß entdecken

    Heute erkunden Sie die Vielfalt des Hochlandes zu Fuß. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Landschaft aus Eukalyptushängen, Gemüsefeldern und verschiedenen Plantagen. Sie wandern auf gefestigten Waldwegen und stärken sich an einheimischer Kost. Am späten Nachmittag bringt Ihr Reisleiter Sie nach Haputale, wo Sie Ihr Nachtquartier beziehen. 

  • 12 Einheimische hautnah

    Nach einem stärkenden Frühstück wird Sri Lanka weiter zu Fuß entdeckt. Heute steht eine Wanderung durch eine prächtige Tee- und Buschlandschaft an. Auch hier erleben Sie die Kultur hautnah und können die Einheimischen bei der Arbeit beobachten. Übernachtung in Haputale.

  • 13 Bandarawela & wandern

    Weiter geht es zu einem Geheimtipp: Bandarawela. Das kleine Handelszentrum besichtigen Sie vormittags, um anschließend eine kurze Strecke mit der traditionellen Eisenbahn zum nächsten Wandereinstieg zu fahren. Es erwartet Sie heute eine unterhaltsame Landschaft aus fesselndem Dschungel und überwältigender Savanne. Sie übernachten ein letztes Mal in Haputale. 

  • 14 Viel Wasser & Buddhismus

    Morgens starten Sie mit einer vielversprechenden, kurzen Wanderung bei Ella. Lassen Sie sich anschließend von dem beeindruckenden Wasserfall bei Maligawila verzaubern und tauchen Sie in die Welt des Buddhismus ein. Am Ende des Tages wartet ein unberührter See auf Sie. Heute übernachten Sie bei Udawalawe. 

  • 15 Beeindruckendes Kataragama

    Heute machen Sie sich auf den Weg in den Pilgerort Kataragama. Machen Sie eine Wanderung an dem nahegelegenen naturbelassenen Strand oder bestaunen Sie die wichtigen Heiligtümer des ursprünglichen Ortes. Nach einem ausgiebigen Abendessen beziehen Sie Ihr Hotel in Tissamaharama.

  • 16 Die Artenvielfalt der Tierwelt

    Erholt geht es weiter. Erkunden Sie die Umgebung und machen Sie eine Wanderung im Dschungel. Es warten exotische Tierarten auf Sie. Wenn Sie noch mehr einheimische Tiere bestaunen wollen, können Sie nachmittags optional eine empfehlenswerte Safari im naheliegenden Yala-Nationalpark buchen. Eine weitere Übernachtung in Tissamaharama.

  • 17 Stranderholung

    Die nächsten drei Tage stehen unter dem Motto „Entspannen“. Morgens reisen Sie in den südlichen Teil der Insel und beziehen ein Hotel direkt am Strand. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die Schönheit der unberührten Palmenstrände. 

  • 18 Felsentempel von Mulkirigala

    Heute streifen Sie durch die beeindruckenden Felsentempel von Mulkirigala. In einer Höhe von 200m können Sie nicht nur den Ausblick in das Tal genießen, sondern auch durch die sieben Felsenhöhlen mit den imponierenden Deckenzeichnungen schlendern. Am Nachmittag bringt Ihr Fahrer Sie zurück zu Ihrem Quartier am Strand. 

  • 19 Entspannung am Meer

    Der letzte Tag am Strand steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie ein weiteres Mal die Ruhe am wunderschönen Sandstrand oder erkunden Sie die Umgebung weiter zu Fuß. Ein Mix aus Entspannung und weiteren beeindruckenden Bildern aus der Natur. Erfreuen Sie sich eine letzte Nacht an Ihrem Zimmer direkt am Strand.

  • 20 Galle

    Ein letzter aufregender Tag auf Sri Lanka wartet auf Sie. Mit Ihrem Fahrer geht es heute in die holländische Kolonialstadt Galle. Hier haben Sie unzählige Möglichkeiten landestypische Andenken zu kaufen und die Stadt mit ihren alten Stadtmauern zu erkunden. Sie können einen ausgedehnten Spaziergang am nahegelegenen Sandstrand machen. Abends nehmen Sie ein stärkendes Essen zu sich, bevor Sie sich auf den Weg zum Flughafen machen. 

  • 21 Rückreise nach Deutschland

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Julia Eypasch

Ihre Sri Lanka-Spezialistin