Entdecken Sie die Besonderheiten des Inselstaats

Wie eine glänzende Träne fällt Sri Lanka von der Südspitze der indischen Halbinsel auf das türkis-blaue Wasser des Indischen Ozeans. Palmenstrände, Teeplantagen, exotische Flora und Fauna, buddhistische und hinduistische Tempel sowie Kirchen und Moscheen ziehen Besucher das ganze Jahr über in ihren Bann. Überzeugen Sie sich selbst von der Warmherzigkeit der Sri Lanker und erleben Sie wahre Gastfreundschaft! Aufgrund der landschaftlichen Schönheit und des reichen Kulturerbes (z. B. Ayurveda) ist Sri Lanka ein beliebtes Reiseziel.

Kulinarische Vielfalt

Probieren Sie die vielseitige Küche Sri Lankas, die im Laufe der Geschichte von vielen verschiedenen Völkern und Kulturen beeinflusst wurde. Mit den Arabern kam Safran auf die Insel, die Portugiesen brachten Chili mit, aber den größten Einfluss hat nach wie vor der große Bruder Indien. Die verschiedenen Curry-Gerichte sind meist sehr würzig und scharf, werden durch Kokosmilch jedoch gemildert und sind auch für den europäischen Gaumen eine köstliche Spezialität. Gewürze wie Koriander, Kümmel, Zimt, Zitronengras, Ingwer und Chili sorgen für das unvergleichliche Aroma. Unbedingt probieren sollten Sie Hoppers (eine Art Pfannkuchen), String Hoppers (Teignudeln) und Roty (Teigtaschen mit unterschiedlicher Füllung). Und getreu dem Motto „Nachtisch geht immer“ werden Ihnen in Sri Lanka Büffelquark mit Palmenhonig, Wattalapam (Kokosmilchflan), verschiedene Joghurts und natürlich exotische Früchte angeboten. Guten Appetit!

Viel Raum für Erholung und Aktivität

Sri Lanka ist zwar relativ klein, bietet aber dennoch ein breites Spektrum an Aktivitäten! Erkunden Sie die Hauptstadt Colombo, besuchen Sie interessante Museen und Kirchen, machen Sie einen Ausflug zum Elefantenwaisenhaus Pinnawela, entspannen Sie an den weißen Sandstränden von Bentota und Hikkaduwa oder wandern Sie zum Adams Peak, der Pilgerstätte für Buddhisten, Hindus, Muslime und Christen. Und natürlich gibt es auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie z. B. Surfen, Rafting und Tauchen. Unsere Rundreisen bieten eine perfekte Mischung aus Kultur, Natur, Aktivität und Erholung. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer individuellen Reiseroute. Senden Sie uns das unverbindliche Anfrageformular für ein kostenloses Angebot.

Kulturelle Höhepunkte

Das reiche kulturelle Erbe Sri Lankas ist überall zu sehen. Schön geschnitzte und bemalte alte Tempel wie der Zahntempel, der Gadaldeniya Tempel oder der Sita Amman Tempel liegen gleich neben buddhistischen Klostergebäuden und alten niederländischen oder portugiesischen Festungen. Auf den farbenfrohen Märkten finden Sie schöne handgewebte Stoffe, Batikarbeiten, traditionellen Schmuck, geschnitzte und bemalte Holzmasken und Elefantenfiguren und vieles mehr. Nicht nur auf den Bühnen der Touristenorte sondern auch während Prozessionen und Festen können Sie die traditionellen Tänze und die Musik Sri Lankas bewundern. Das spektakuläre buddhistische Perahera-Festival findet alljährlich im Juli oder August statt und vereint verschiedene Tänze, bunt geschmückte Elefantenparaden und religiöse Zeremonien. In vielen dieser Zeremonien werden bunt bemalte Holzmasken als Glücksbringer verwendet, die vor bösen Blicken schützen sollen. Die Masken werden in Sri Lanka produziert und sind ein schönes Andenken.