Höhepunkte

  • Nuwara Eliya
  • Horton Plains Nationalpark
  • World's End
  • Zugfahrt nach Ella

Das Ende der Welt im Horton Plains Nationalpark

Bezaubernde Landschaften, spektakuläre Schluchten und unendliche Weiten: Willkommen am World's End! Während einer Wanderung durch den Horton Plains Nationalpark erwarten Sie auf einer Höhe über 2000m zahlreiche endemische Tierarten. Ein weiteres Highlight in Sri Lanka ist eine Zugfahrt durch das grüne Hochland, vorbei an saftig grünen Teeplantagen bis nach Ella. 

Inklusive:
  • 2 Übernachtungen in authentischen Unterkünften
  • Tägliches Frühstück
  • Reiseleitung (Fahrerguide)
  • Transfers im klimatisierten PKW
  • Zugfahrt von Nanuoya nach Ella inkl. Sitzplatzreservierung
  • Eintrittsgelder

ab 208 €

Reiseverlauf

  • 1 Kolonialstädtchen Nuwara Eliya

    Heute dreht sich alles um Tee: Sie machen einen Ausflug zu einer der unzähligen Teeplantagen Sri Lankas. In der dazugehörigen Teefabrik werden Sie in die Geheimnisse des berühmten Ceylon-Tees eingeweiht und erfahren, wie dieser hergestellt wird. Im Anschluss geht es weiter in Richtung Nuwara Eliya, wo Sie in einem kleinen Hotel mit Garten übernachten werden. In der kleinen Stadt gibt es noch viele schöne britische Kolonialbauten, außerdem einen Golfplatz und einen Vogelpark. 

    Übernachtung in Nuwara Eliya

  • 2 Horton Plains & Zugfahrt nach Ella

    Ihr Tag wird aufregend, denn heute fahren Sie zum Horton Plains Nationalpark, dem höchsten Nationalpark Sri Lankas! Während der 45-minütigen Fahrt können Sie die wunderschöne Landschaft genießen. Den Park entdecken Sie dann während einer ausgiebigen Wanderung. Ein ganz besonderes Highlight ist der Rundweg zum World’s End- welcher seinem Namen alle Ehre macht! Der atemberaubende Ausblick auf die imposante Schlucht wird Sie sprachlos machen! Nachdem Sie den Horton Plains Nationalpark erkundet haben, werden Sie zum Bahnhof von Nanuoya gebracht. Dort beginnt Ihr nächstes Abenteuer: Sie reisen mit dem Zug nach Ella. Während der ca. dreieinhalbstündigen Fahrt werden Sie genügend Gelegenheit haben, das zauberhafte Bergpanorama und zahlreiche Teeplantagen zu bewundern und Kontakt mit den Einheimischen aufzunehmen. Schließlich erreichen Sie den charmanten Bergort Ella. Sie werden von Ihrem Reiseleiter abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht, die inmitten der schönen Bergkulisse gelegen ist. Genießen Sie die frische Bergluft und lassen Sie den Tag entspannt ausklingen.

    Übernachtung in Ella

  • 3 Weiterreise

    Genießen Sie ein köstliches Frühstück in Ihrer Unterkunft in Ella. Anschließend geht es weiter zu Ihrer nächsten Station. Wir empfehlen Ihnen als nächstes unseren Reisebaustein Safari im Udawalawe Nationalpark. Dort erwarten Sie Elefanten, Wasserbüffel, Mungos, Affen, Krokodile und zahlreiche andere Tierarten.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Julia Eypasch

Ihre Sri Lanka-Spezialistin