Höhepunkte

  • Negombo
  • Anuradhapura
  • Mihintale
  • Sigiriya
  • Polonnaruwa
  • Dambulla
  • Kandy
  • Transfer zum Strandhotel

Entdecken Sie Kultur & Natur auf Ihrer individuellen Reiseroute!

Lernen Sie auf dieser Rundreise die vielfältigen Facetten Sri Lankas kennen! Auf den Spuren der einstigen Herrscher entdecken Sie die prächtigen Schätze der alten Königsstädte. Lassen Sie sich von den kunstvollen „Wolkenmädchen“ den Weg zur Sigiriya-Festung weisen und vergessen Sie Raum und Zeit im einzigartigen Dambulla Tempel! Gekrönt wird diese Rundreise von einer Safari durch den wunderschönen Minneriya Nationalpark. Wer möchte, kann sich im Anschluss an traumhaft weißen Sandstränden erholen. 

Inklusive:
  • Alle Transfers
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück,
  • Jeepsafari inklusive Nationalparkeintritt
  • Ausflüge mit Guide
  • Deutsch- bzw. englischsprachige örtliche Reiseführer

ab 699 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug aus Deutschland
  • 2 Ankunft in Colombo & Transfer nach Negombo

    Sie werden von unserem Fahrer vom Flughafen abgeholt und in den Fischerort Negombo gebracht. Da Sie sicher ein wenig geschafft sind von der langen Reise, haben wir für den ersten Tag keine Aktivitäten geplant. Entspannen Sie am schönen Sandstrand oder schlendern Sie über den lebhaften Fischmarkt. 

  • 3 Die heilige Stadt Anuradhapura

    Nach dem Frühstück fahren Sie in die erste Hauptstadt Sri Lankas. Anuradhapura war über 1000 Jahre lang Zentrum verschiedener singhalesischer Königsdynastien. Viele Klöster, Paläste und Monumente wurden wieder ausgegraben. Somit ist die Stadt auch heute noch ein bedeutender kultureller Ort. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist die Pappel-Feige Sri Mahabodhi. Sie soll aus den Zweigen des Baumes erwachsen sein, unter dem der Buddha Siddhartha Gautama die Erleuchtung erlangte. Am Abend können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen und den Tag bei einem köstlichen Curry-Gericht ausklingen lassen.

  • 4 Tempelkomplex Mihintale, Aukana-Buddha und Sigiriya Monolith

    Heute steht ein Ausflug zur Tempelanlage von Mihintale auf dem Programm. Das buddhistische Kloster liegt auf dem Missaka Berg und gehört zu den ältesten Anlagen in Sri Lanka. Danach besichtigen Sie das beeindruckende 13m große Standbild eines Buddha in Aukana. Der Höhepunkt des heutigen Tages ist der Sigiriya Monolith, der seit 1982 zum Weltkulturerbe gehört. Auf dem Weg zur Felsenfestung können Sie kunstvolle Fresken der sogenannten „Wolkenmädchen“ bestaunen. Die etwas höher gelegene Spiegelwand zeigt die ältesten Zeugnisse singhalesischer Dichtkunst. Oben angekommen werden Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die saftig grüne Landschaft belohnt. Die Nacht verbringen Sie in Polonnaruwa.

  • 5 Polonnaruwa & Safari

    Am Vormittag haben Sie Zeit den archäologischen Park von Polonnaruwa zu erkunden. Zahlreiche Tempel, Buddha-Statuen und Paläste zieren die schönen Gärten und Parkanlagen. Seit 1982 gehören sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Fühlen Sie sich das Goldene Zeitalter der Parakrama Bahus Herrschaft zurückversetzt! Am Nachmittag führt Sie ein erfahrener Ranger durch den Minneriya Nationalpark, der bekannt ist für seine große Elefantenpopulation. Bei einer Jeep-Safari können Sie die Dickhäuter beobachten, wie sie sich am Stausee erfrischen und Wasser trinken. Natur pur und Sie sind mittendrin!

  • 6 Der Goldene Tempel von Dambulla

    Ihre Rundreise führt Sie heute zu einem weiteren UNESCO-Weltkulturerbe. Der Goldene Tempel von Dambulla ist die größte Tempelanlage Sri Lankas. Über 150 Buddha-Statuen, historische Malereien und leuchtende Fresken machen den Besuch des Höhlentempels zu einem besonderen Erlebnis. Genießen Sie die herrlich ruhige Atmosphäre im Innern des Felsens! Entspannt und voller neuer Eindrücke setzen Sie Ihre Reise nach Kandy fort.

  • 7 Buddhas Zahn in Kandy

    Nachdem Sie bereits die erste Hauptstadt des singhalesischen Königreichs kennen gelernt haben, entdecken Sie heute die Schätze der letzten. Die Hauptattraktion ist der Zahntempel. Den Namen erhielt er, da er einen Zahn Buddhas beherbergt. Etwas außerhalb befindet sich der riesige Botanische Garten von Peradeniya. Zwischen all den schönen tropischen und subtropischen Pflanzen vergisst man schnell den Stress des Alltags. Gönnen Sie sich einen entspannten Spaziergang, bevor Sie am Abend eine traditionelle Tanzaufführung besuchen. Die spektakuläre Feuershow wird Sie begeistern!

  • 8 Entspannung am Strand

    Nach einer aufregenden Rundreise voller kultureller Highlights können Sie sich nun auf ein paar erholsame Tage am Strand freuen. Vor allem im Süden und im Osten gibt es viele einsame Sandstrände, die von Wellen umspült und von Palmen gesäumt werden. Sie entscheiden, ob Sie lieber an einem ruhigen Ort bleiben möchten oder etwas mehr Unterhaltung bevorzugen. Sprechen Sie mit unseren Reisespezialisten! Wir beraten Sie gern bezüglich möglicher Verlängerungen an einem für Sie perfekten Strand.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Julia Eypasch

Ihre Sri Lanka-Spezialistin