Höhepunkte

  • Dambulla
  • Polonnaruwa
  • Sigiriya
  • Kandy
  • Nuwara Eliya
  • Horton Plains
  • Ella
  • Yala Nationalpark
  • Malediven

Sri Lankas Höhepunkte und Erholung auf den Malediven

Inklusive:
  • 7 Nächte in authentischen Unterkünften in Sri Lanka
  • 5 Nächte im 5 Sterne Resort auf den Malediven
  • Tägliches Frühstück in Sri Lanka
  • Halbpension auf den Malediven (wahlweise VP oder AI)
  • Reiseleitung (Fahrerguide) während der Rundreise in Sri Lanka
  • Alle Transfers im klimatisierten PKW während der Rundreise
  • Speedboot-Transfers auf den Malediven
  • Jeep-Safari im Yala Nationalpark
  • Eintrittsgelder für die besichtigten Sehenswürdigkeiten
  • 24h-Notfall-Hotline vor Ort

ab 1.395 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug aus Deutschland

    Am heutigen Tag fliegen Sie von Deutschland nach Colombo.

  • 2 Ankunft in Colombo & Fahrt nach Negombo

    Willkommen in Sri Lanka! Am Flughafen von Colombo werden Sie von Ihrer freundlichen Reiseleitung herzlich in Empfang genommen. Daraufhin geht es für Sie in Richtung Negombo (Fahrtdauer ungefähr 30-45 min). Den restlichen Tag können Sie sich von dem langen Flug entspannen oder schon einmal Negombo auf eigene Faust erkunden. Probieren Sie zum Beispiel die lokalen Spezialitäten in einem der lokalen Restaurants in Negombo.

    Übernachtung: Negombo

  • 3 Höhlentempel von Dambulla & Fahrt nach Habarana

    Am Vormittag besuchen Sie zuerst den lokalen Fischmarkt in Negombo, wo Sie die hektischen täglichen Routinen der Einheimischen beobachten können. Danach fahren Sie in Richtung Habarana (Fahrtdauer ungefähr 4 Stunden). Unterwegs halten Sie in Dambulla und besichtigen die buddhistischen Höhlentempel, welche seit 1991 zu den UNESCO Weltkulturerben gehört. Im Anschluss werden Sie in Ihre heutige Unterkunft in Habarana gebracht.

    Übernachtung: Habarana

  • 4 Erkundung von Polonnaruwa & Aufstieg auf den Löwenfelsen in Sigriya

    Nach einem entspannten Frühstück fahren Sie nach Polonnaruwa (Fahrtdauer ungefähr 1 Stunde). Dort besichtigen Sie den archäologischen Park inklusive der antiken Tempelruinen und schönen Garten- und Palastanlangen. Erkunden Sie die damalige Hauptstadt Sri Lankas und steigen Sie am Nachmittag auf den Löwenfelsen in Sigriya für einen atemberaubenden Blick über die weite Landschaft. Oben angekommen erkunden Sie die historischen Ruinen der einstigen Felsenfestung. Am späten Nachmittag werden Sie wieder zurück in Ihre Unterkunft gebracht.

    Übernachtung: Habarana

  • 5 Gewürzgarten und Zahntempel in Kandy

    Am heutigen Morgen fahren Sie nach Kandy (Fahrtdauer ungefähr 3 Stunden). Unterwegs machen Sie einen Stopp an einem Gewürzgarten, um von einem Einheimischen etwas über die lokalen Pflanzen- und Kräuterarten zu lernen. Angekommen in Kandy besichtigen Sie den berühmten Zahntempel. Dort finden außerdem regelmäßig traditionelle Tanzshows statt, die Sie sich anschauen können.

    Übernachtung: Kandy

  • 6 Kandy – Nuwara Eliya

    Heute besuchen Sie den Botanischen Garten Peradeniya, der sich auf bis zu 80 Hektar ausbreitet und seinen Besuchern neben Orchideen auch Gewürz- und Heilpflanzen darbietet. Anschließend geht es für Sie weiter in Richtung Nuwara Eliya. Auf dem Weg stoppen Sie an einer lokalen Teefabrik, um die Herstellung des bekannten Ceylon-Tees kennenzulernen. In dem britisch angehauchten Nuwara Eliya angekommen, werden Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft gebracht.

    Übernachtung: Nuwara Eliya

  • 7 Horton Plains Nationalpark und das Hochland

    Heute starten Sie früh in den Tag und fahren in den Horton-Plains-Nationalpark (Fahrtdauer ungefähr 1 Stunde). Früh aufstehen lohnt sich hier, denn dann hat man eine klare Sicht von dem Aussichtspunkt „World’s End“ auf die atemberaubende Landschaft, die aus Teeplantagen, kleinen Dörfern und den umliegenden Bergen besteht. Weiter im Nationalpark geht es auf einen kleinen Spaziergang, der vorbei an verwunschenen Wasserfällen, Seen und grünen Hügeln führt. Perfekt für ein paar Erinnerungsfotos! Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer zum Bahnhof in Nanuoya, wo Sie in den Zug steigen. Während einer 3 ½ Stündigen Fahrt durch das grüne Hochland, welches perfekt für tolle Fotos ist, können Sie auch leicht mit Einheimischen ins Gespräch kommen. Ihr Fahrer fährt unterdessen die gleiche Strecke mit Ihrem Gepäck und holt Sie am Bahnhof von Ella wieder ab. Anschließend fahren Sie zu Ihrer Unterkunft.

    Übernachtung: Ella

  • 8 Auf zum Yala Nationalpark

    Den Morgen beginnen Sie mit einer entspannten Wanderung auf den Little Adams Peak (1Std pro Weg ungefähr). Oben angekommen können Sie den 360° Panorama-Ausblick auf die umliegende Berglandschaft genießen. Anschließend verlassen Sie Ella und fahren in Richtung Tissamaharama zu Ihrer nächsten Unterkunft. Tissamaharama ist der perfekte Ausgangspunkt für Besuche in den nahegelegten Yala Nationalpark, welchen Sie morgen besuchen werden. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Übernachtung: Tissamaharama

  • 9 Yala Nationalpark – Malediven

    Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der Reise! Während einer spannenden Jeep-Safari erkunden Sie den Yala Nationalpark, welcher für seine enorme Artenvielfalt bekannt ist. Es erwarten Sie über 30 Säugetier- und zahlreiche Vogelarten. Ihr Guide wird Ausschau nach Leoparden halten, die nur schwer zu entdecken sind. Am Nachmittag werden Sie von Tissamaharama zum Flughafen von Colombo gefahren von wo aus Sie auf die Malediven, fliegen. In der Hauptstadt Malé angekommen, werden Sie in Empfang genommen und per Speedboot (ungefähr 15 Minuten) zu Ihrem Strandresort gebracht.

    Übernachtung: Paradise Island Resort & Spa, Superior Beach Bungalow

  • 10 Erholung pur

    Entspannen Sie sich und lassen Sie alle gewonnen Eindrücke von der Rundreise in Sri Lanka Revue passieren. Das Paradise Island Resort im Nord-Malé-Atoll bietet die perfekte Umgebung zum Erholen. Das Frühstück und Abendessen nehmen Sie im luftigen Restaurant ein. Für das Mittagessen stehen Ihnen außerdem weitere à la carte Restaurants zur Verfügung. Alternativ buchen wir gerne Vollpension oder All inclusive für Sie.

    Übernachtung: Paradise Island Resort & Spa, Superior Beach Bungalow

  • 11 Entdecken Sie die Unterwasserwelt

    Genießen Sie die Ruhe am feinen weißen Sandstrand oder freuen Sie sich auf ein Unterwasser-Abenteuer! Das Paradise Island Resort verfügt über eine angeschlossene PADI Tauchschule. Beginner können einen begleiteten Schnuppertauchkurs machen oder einen mehrtägigen PADI Open Water Kurs absolvieren. Die Unterwasserwelt ist faszinierend! Neben zahlreichen bunten Fischarten können Sie Meeresschildkröten, Riff-Haie oder Oktopusse aus nächster Nähe bewundern. Wer nicht tauchen möchte, kann am Hausriff, welches über einen Steg erreichbar ist, ebenfalls zahlreiche Meeresbewohner beobachten.

    Übernachtung: Paradise Island Resort & Spa, Superior Beach Bungalow

  • 12 Wie im Paradies

    Neben Unterwasseraktivitäten bietet das Paradise Island Resort auch zahlreiche weitere Sportarten auf dem Wasser an, wie bspw. Catamaran Sailing, Windsurfing, Kanufahren, Jet Ski oder Wasserski. Wer die atemberaubende Inselwelt lieber von oben erkunden möchte, wird beim Parasailing seine Freude haben.

    Übernachtung: Paradise Island Resort & Spa, Superior Beach Bungalow

  • 13 Entspannung pur

    Ein weiterer Tag, den Sie nach Belieben gestalten können. Wie wäre es mit einer Entspannungsmassage im Araamu Spa?

    Übernachtung: Paradise Island Resort & Spa, Superior Beach Bungalow

  • 14 Abreise und Rückflug nach Deutschland

    Heute endet Ihre Reise. Rechtzeitig für Ihren Rückflug von Malé werden mit dem Speedboot zurück nach Malé gebracht. Von dort aus geht es dann per Flugzeug weiter in Richtung Deutschland.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Julia Eypasch

Ihre Sri Lanka-Spezialistin